Lebenshilfe ServicePlus Duisburg gGmbh

ServicePlus – Begleitung für Schule, Kindertagesstätte, Studium oder Freizeit

Die Lebenshilfe ServicePlus Duisburg gGmbH organisiert vielfältige Begleitungs- und Unterstützungsangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Handicap. Die Angebote tragen dazu bei, dass Kinder die Schule oder die Kindertagesstätte besuchen können, junge Erwachsene ein Studium absolvieren oder Begleitung bei Freizeitaktivitäten erfahren. Angehörige, die täglich mit der Versorgung, Pflege und Betreuung belastet sind, werden entlastet und können eigenen Aktivitäten nachgehen. Das sicher bekannteste Angebot ist die Schulinklusion. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ermöglichen Kindern und Jugendlichen den Schulbesuch. Die Möglichkeiten der Unterstützung gehen aber darüber hinaus. Begleitung beim Besuch von Sport-, Theater-, Konzertbesuchen- auch an den Wochenenden oder in den Abendstunden – lassen Menschen mit Handicap an gesellschaftlichen Aktivitäten teilhaben.

Die Lebenshilfe ServicePlus wurde im Herbst 2016 als Tochtergesellschaft gegründet. An über 60 Schulen und Kindertagesstätten in Duisburg sind die über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich im Einsatz. Weit über 150 Kinder, Jugendliche und Erwachsene nehmen unsere Dienstleistungen in Anspruch. Übungsleiter und junge Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) engagieren sich darüber hinaus in verschiedenen Bereichen und übernehmen Verantwortung für Aktivitäten.

Drei Koordinationskräfte sorgen für den reibungslosen Ablauf der Einsätze und gegebenenfalls auch für Vertretungen. Sie beraten die Menschen mit Handicap und ihre Angehörigen und unterstützen im Antragsverfahren.

Das Leitmotiv der ServicePlus lautet:

„Unser Ziel ist eine Gesellschaft
der Vielfalt, in der es normal ist,
verschieden zu sein.“
(Martin Georgi, Aktion Mensch)