Methodenschmiede

29.03.2017 16:30 Uhr - 18:00 Uhr  
Im praxisorientierten und interaktiven Seminar wird der Methodebegriff definiert, zerlegt und angewendet. Teilnehmer werden im wissenschaftlichen Verfahren angeregt, eigene Techniken zu entwerfen und diese im Inklusionsdienst anzuwenden.

Auf dem Gebiet der Behindertenhilfe, können wir auf ein breites und tiefes Repertoire an Erfahrungen zurückgreifen. Diese Erfahrungen möchten wir in unserer neuen Bildungsreihe "Inklusion, Betreuung und Begleitung" teilen.

Teilnehmen können alle Menschen, die Interesse an den Themen haben: Eltern/Familienangehörige von Menschen mit Handicap sowie Praktiker und Entscheider aus der sozialpädagogischen Behindertenhilfe.

Die Seminarreihe findet im 1. Halbjahr 2017 statt. Die Kursgebühr beträgt 30 EUR pro Seminar (Anmeldefrist für alle Seminare ist der 06.02.2017). 5 % Rabatt ab vier gebuchten Seminaren, 10 % Rabatt bei acht gebuchten Seminaren.

Das Seminar "Methodenschmiede" findet hier statt:

Lebenshilfe Center
Mülheimer Str. 200, 47057 Duisburg
Referentin: Sabrina Seehars (Sozialarbeiterin B.A.)

Anmeldung und Information
Isabel Wolmerath
Telefon: 0203 280999-0
Telefax: 0203 280999-19
E-Mail: i.wolmerath@lebenshilfe-duisburg.de

Ein "Klick" zu der gesamten Seminarreihe!