Radio

Pia

Pia

Ich habe einen Beitrag über Fußball gemacht und über Rollstuhlfahrer.


Radio 4you: Kreatives Duisburg

Radio 4you erzählt Geschichten von kreativen Köpfen. Davon gibt es in Duisburg so einige, z.B. Jacques, er baut berühmte Gebäude aus Kartons filigran nach. Der gebürtige Holländer zeigt uns sein Atelier in Wanheim. Jacques hat ein interessantes Berufsleben hinter sich und schöpft nun seine künstlerische Energie aus seinen verschiedenen Erinnerungen und Fähigkeiten. Eine Ausstellung in der VHS zum Projekt „Meine Stadt mit meinen Augen“ von ARIC NRW zeigt provokante Fotografien von jungen Duisburgerinnen und Duisburgern und schließlich ist da noch ein Schoko-Döner, der uns neugierig und hungrig macht. 24.10.17

Radio 4you: 50 Jahre Schüleraustausch

Zwischen Atlantik und Rhein - die Freundschaft zwischen französischen und deutschen Städten ist keine Selbstverständlichkeit. Zum 50. Mal besuchten nun Jugendliche aus dem atlantischen Rochefort unsere Stadt Duisburg. Beteiligt sind Familien des Mercator- und Steinbart-Gymnasiums. Bei Radio 4you erzählen drei französische Gastschüler und zwei Lehrerinnen von ihren Austauscherfahrungen im Jubiläumsjahr. 29.10.17

Radio 4you: Inklusion - wir schaffen das!

Das Land NRW würdigt seit 2015 gelungene Inklusionsprojekte mit Preisen. Mit dabei, als nominiertes Angebot wie auch als aufmerksame Zuhörer, ist das Team von Radio 4you. Aus der Mülheimer Stadthalle bringen wir einige Gewinnerstimmen mit. Aber es herrscht nicht nur Friede Freude Eierkuchen, auch lang währende Empörung, Ausgrenzung bei der Schulwahl und eine Berufskarriere jenseits der Reha-Struktur werden angesprochen.

Radio 4you - Menschen mit Behinderung machen Radio.

(10.02.16)

Radio 4you: Radio meets Film

Wie geht das eigentlich, wenn du jemanden interviewst, der gerade einen Film über dich macht? Radio 4you nennt es einen "Cross-Media-Besuch" bei einer Filmproduktion aus Mülheim. Oder: eine Reportage unter Beobachtung. 22.02.16

Radio 4you: Duisburg-Experience

Was denken Jugendliche aus Frankreich wohl über Duisburg? Eine Menge von Eindrücken konnten sie auf dem Schüleraustausch sammeln. Rochefort ist eine Kleinstadt an der Atlantikküste, in Duisburg gibt es eine U-Bahn und City-Life. Zu Gast bei Radio 4you berichtet Tom (16) über seine Duisburg-Eindrücke. Auch einige Lehrerinnen waren im Medienforum, um von dem Austausch mit dem Mercator- und dem Steinbartgymnasium zu berichten. Sie können hören, ob die Herausforderung in deutsch-französisch-englisch zu sprechen, geglückt ist. 13.07.16

Radio 4you: 7 Säulen der Resilienz

Haben Sie sich heute schon geärgert? Die 7 Säulen der Resilienz sind Thema dieser Sendung. Radio 4you diesmal mit Studiogast Petra Droll, die uns als Gesundheitspraktikerin und Humantherapeutin sehr schön veranschaulicht, was unseren Ärger vertreibt und unser Wohlbefinden stärkt. Im Gespräch wird außerdem eine kleine Idee geboren. Also unbedingt Ohr auflegen und reinhören! 13.07.16

Radio 4you im Mercator-Quartier

Dort, wo Pia, Robin und Marius lange Jahre zur Schule gingen, rollen heute die Bagger. Radio 4you hat sich an einem Samstag auf den Weg gemacht und sich an der Großbaustelle in der Duisburger Innenstadt umgesehen. Umgehört haben wir uns bei Anwohnern und Passanten. Das neue Mercator-Quartier mit interessanten Ausgrabungen soll dort entstehen. Doch keiner weiß so recht, was genau dort hinkommt. Mit einer gewissen Tragik werden die 40 der Säge zum Opfer gefallenen Bäume und die Grünfläche wahrgenommen. Viele Kinder müssen auf weiter entfernt liegende Schulen ausweichen. Radio 4you trifft in der Sendung außerdem auf Duisburger Friedensaktivisten, die erklären, warum es sich gerade in der Gegenwart lohnt, sich für den Frieden in Bewegung zu setzen

(26.09.16)

Radio 4you: Karneval und Buddhismus

Radio 4you - Menschen mit Behinderung machen Radio.
Was haben Karneval und Buddhismus gemeinsam? Um ihn zu praktizieren, braucht es sowohl Freude als auch Disziplin. Radio 4you trifft auf Jecke, die integrativ voll auf die Pauke hauen. Und unser Studiogast Dirk schlägt eher leise Töne an, er berichtet u. a. von seinem Spagat zwischen Buddhismus und Extremsport.
(20:52) radioyou

(09.07.14)

Radio 4you: Special Olympics 2014

Mit Unterstützung des Lions Club (District Rheinland) besuchte die Redaktion von Radio 4you die Special Olympics 2014 in Düsseldorf. Dort wurde nicht nur Sport geboten, sondern auch ein beeindruckendes Gesundheitsprogramm zahlreicher Ehrenamtlicher für die Athleten mit Handicap. (23:50) radioyou

(03.11.14)

Radio 4you: Ein Fest im Pulp

Radio 4you berichtet diesmal aus dem Eventschloss Pulp, wo ein großes Familienfest der Lebenshilfe Duisburg veranstaltet wurde. Die Aktion Mensch und die Volksbank Rhein-Ruhr unterstützten den Tag, der viele Aktionen und Überraschungen für groß und klein bereithielt. (16:18) radioyou

(09.01.15)

Radio 4you: Lebensräume

Lebensräume für Menschen in Duisburg hilft Menschen mit Behinderung, selbstbestimmt zu leben. Wie die Lebensräume gGmbH auf unterschiedliche Wohnbedürfnisse eingeht, erläutert Catharina Preuß. Die Projektleiterin des Duisburger Anbieters ist zu Gast bei Radio 4you.
Infos im Netz unter www. lebensraeume-duisburg.de (19:46)
Radio 4you: Menschen mit Behinderung machen Radio (radioyou)

(25.01.15)

Radio 4you: Noel Terhorst u.v.m.

Zu Gast bei Radio 4you sind diesmal ein Sänger, eine Aktivistin und ein Künstler: DSDS-Kandidat Noel erzählt von seinen Erfahrungen und Plänen, Ann-Kathrin Schütz von ARIC-NRW stellt ein Stadtteil-Projekt vor und Graffiti-Künstler Marian hat sich in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung verewigt.
Radio 4you - Menschen mit Behinderung machen Radio. (20:45) radioyou

(10.07.15)

Radio 4 you: Wie im Himmel

Menschen mit Behinderung machen Radio. Das Aihasissi-Theater, ein Projekt der Lebenshilfe Duisburg, führte am 12. und 13. April 2011 das Stück "Wie im Himmel" nach dem gleichnamigen Film von Kay Pollack auf. Radio 4 you war bei der Premiere dabei und sprach mit der Regisseurin, den Darstellern und den begeisterten Zuschauern. Außerdem bekommt das Radioteam Besuch von einem ehemaligen Kollegen. (16:27) radioyou

(25.11.11)

Radio 4 you: Ein Spaziergang durch Duisburg

Sie sind draußen unterwegs, die jungen Menschen mit geistiger und psychischer Behinderung. Auf ihrem Spaziergang lernen sie auch interessante Menschen kennen, über die sie mehr erfahren wollen. (23:21) radioyou

(20.05.12)

Radio 4you: Sören Link und andere Neuigkeiten

Radio 4you politisch:
Was versprach Sören Link eigentlich kurz vor seiner Wahl zum Oberbürgermeister? Wie will er sich für DuisburgerInnen mit Behinderung einsetzen und was sind seine Positionen? Begegnet ist uns ein auskunftsfreudiger und aufmerksamer Gesprächspartner.

Radio 4you persönlich:
Auf und davon. Die eigenen 4 Wände markieren für Markus einen Wendepunkt.
Kevin allein in .. Maria Veen. Erzählungen aus dem 3. Ausbildungsjahr in einem Reha-Beruf.

Radio 4you - Menschen mit Behinderung machen Radio. (20:18) radioyou

(23.10.12)

Radio 4you: Begegnungen in Duisburg

Gespräche und Beiträge zu folgenden Themen: Tag des Dialogs mit kreativen Menschen aus Marxloh, Karneval in Huckingen, Wohngemeinschaft in Rheinhausen und ein Buchtipp.
Radio 4you - Menschen mit Behinderung machen Radio. (19:14) radioyou

(22.03.13)

Radio 4you

Radio 4you - Menschen mit Behinderung machen Radio. In dieser Sendung befassen sie sich mit folgenden Themen:
Was macht eigentlich die Feuerwehr?
Wie klappt die Ausbildung mit Kind?
Wie ist es, wenn die Mutter länger lebt als das Kind? (Sie besuchen die Mutter von Marco, dem verstorbenen Mitglied ihrer Radiogruppe.)
Menschen mit und ohne Behinderung nehmen gemeinsam an einem Tanzkurs teil
und mehr.
(24:05) radioyou

(07.01.14)

Kunst zum Anfassen

Radio 4 you trifft Klaus Brüggenwerth, Objektkünstler aus Duisburg. Er stellt seine Kunstkisten auf den Studiotisch und spricht mit Markus und Karsten über Morde am Niederrhein, tauziehende Frauen und seine Kreativität. Zu sehen sind seine Arbeiten von Oktober bis Mitte November 2009 im Rahmen der Ausstellung "Duisburg an der Wand" in der Cubus-Kunsthalle. (12:16) radioyou

(10.10.09)

Radio 4 you: Wohnen auf Probe

Menschen mit geistiger und psychischer Behinderung machen Radio. In dieser Sendung dreht sich fast alles um das Thema Wohnen. Wie, wo und mit wem möchte ich leben? Vier junge Menschen probierten vier Wochen lang eine neue Wohnform aus. Das Radioteam begleitete das Projekt Wohnen auf Probe der Lebenshilfe Duisburg. Weitere Themen sind die Erfahrungen eines Zivis und eine berufliche Bildungsmaßnahme. (21:18) radioyou

(31.01.10)

Radio 4 you: Die Kunst des Lebens

Ars vivendi heißt eine besondere Ladengalerie in der Duisburger Innenstadt. Dort werden Produkte verkauft, die in Werkstätten für Menschen mit Behinderung produziert worden sind. Radio 4 you, ebenfalls eine Gruppe von Menschen mit Behinderung, hat sich dort umgeschaut und nachgefragt. Die Kunst des Lebens - bei Ars vivendi und in verschiedenen Situationen des Lebens - ist das Thema dieser Sendung. (20:45) radioyou

(16.06.10)

Radio 4 you: Duisburg für Kinder

Sie sind als Reporter unterwegs, die jungen Menschen mit geistiger und psychischer Behinderung, bei einem Fußballspiel der F-Jugend in Duissern (leider hoch verloren) und bei einem Zirkusprojekt mit Kids der Grundschule Klosterstraße. Sie führen Interviews, fragen nach Hintergründen, kommentieren - und das alles mit viel Spaß, wie man hört. (14:40) radioyou

(28.12.10)

Radio 4 you: 50 Jahre Lebenshilfe

Menschen mit Behinderung machen Radio. In dieser Sendung dreht sich alles um die Lebenshilfe Duisburg e.V. Sie begann ihr Jubiläumsjahr mit einer Auftaktveranstaltung zum Thema Inklusion, an der auch Menschen mit Handikap teilnahmen. Außerdem blickt Radio 4 you auf die 2. integrative Karnevalsfeier zurück und berichtet von den Proben des Aihasissi-Theaters, dessen neues Stück "Wie im Himmel", nach dem gleichnamigen Film von Kay Pollack, am 12. und 13. April 2011 im HundertMeister Premiere haben wird. (26:05) radioyou

(10.03.11)

Radio 4 you trifft Guildo Horn

Junge Menschen mit geistiger und psychischer Behinderung sind mit dem Mikrofon unterwegs und berichten über das, was sie spannend finden. Dieses Mal haben sie Guildo Horn getroffen. Guildo und seine Gäste, die Talkshow mal nicht im Fernsehen, sondern Anfang Mai vor Publikum in Duisburg, mit dabei das Team von Radio 4 you. Außerdem informieren sie über den Alltag von Menschen mit einer Sehbehinderung. (Radio 4 you ist ein Projekt in Kooperation mit der Lebenshilfe Duisburg.) (17:04) radioyou

(04.10.07)

Radio 4 you: Stadtgespraeche

Menschen mit geistiger und psychischer Behinderung haben sich umgehört, was bei anderen so passiert. Es erwarten Sie Stadtgespräche mit ganz jung und nicht wirklich alt, vertraut und fremdartig, über Wutausbrüche, das Glück in den eigenen vier Wänden... Stadtgespräche sind manchmal Selbstgespräche und teilweise haben wir es mit wirklich absurden Sprachmustern zu tun, a la "Deine Personality ist echt spacig".
Das Team bittet: Lauschen Sie doch mal den Klangwelten Ihrer Stadt, gleich morgen! Schreiben Sie, was Sie so hören, an info@radio-4you.net (nicht mehr als 5 Sätze). In unserer nächsten Sendung lesen wir dann Ihr Gehörtes vor. (20:10) radioyou

(27.05.08)

Radio 4 you: jede Menge Theater

Menschen mit geistiger und psychischer Behinderung machen Radio. In dieser Sendung berichten sie über das Aihasissi-Theater, eine Gruppe der Lebenshilfe Duisburg und über die Duisburger Ehrenamtsagentur Güldeste. (22:54) radioyou

(22.10.08)

Radio 4 you: höhere Mathematik

Menschen mit geistiger und psychischer Behinderung machen Radio. In dieser Sendung befassen sie sich unter anderem mit höherer Mathematik, sie informieren über Freizeitangebote der Lebenshilfe Duisburg und sie erkunden, wie Menschen mit Rollstuhl in der Duisburger Innenstadt vorankommen. (24:15) radioyou

(25.03.09)

Radio 4 you: es gibt nichts Gutes, außer man tut es

Menschen mit geistiger und psychischer Behinderung machen Radio. In dieser Sendung dreht sich alles um das Ehrenamt. Dazu sprachen sie unter anderem mit Uwe Hübner. Bei einem Aktionstag zum Thema Ehrenamt der Lebenshilfe Duisburg haben sie sich mit dem Mikrofon in der Hand umgehört. Gewidmet ist diese Sendung Marco, einem Mitglied des Radioteams, der in diesem Jahr verstorben ist. (25:31) radioyou

(20.09.09)

Radio 4 you und die Musik

Musik zum Hören, in einer Kneipe im Innenhafen, Musik zum Machen, in einer Musikschule.
Man muss sie einfach gernhaben, die jungen Menschen mit geistigen und psychischen Behinderungen, die hier Radio machen. Sie fragen, was man so fragt, aber auch das, was ihnen wichtig ist. Schön ist, wie sich ihre Gesprächspartner auf sie einlassen, und zwischendurch spielt Tarek, der Betreuer des Projekts, auf dem roten Flügel. Nehmen Sie sich 18:13 Zeit und lassen Sie sich darauf ein! radioyou

(06.06.06)

Radio 4 you blickt zurück auf das Fußballjahr

Christoph Daum, Gildo Horn, Neuerdings (Popband),
Willi Breuer (Bundestrainer), Andreas Timm (Rekordnationalspieler)... was haben diese bekannten Persönlichkeiten gemeinsam?
Sie alle kommen zu Wort, bei "Radio 4you - unbehindert Radio machen". Junge Erwachsene mit Behinderung berichten rückblickend von einem sportlichen Großereignis, der Fußball-WM der Menschen mit Behinderung.
Hören Sie mal rein, wir freuen uns!
(19:04) radioyou

(18.12.06)

Aihasissi Theater

Das Projekt der Lebenshilfe Duisburg für Menschen mit und ohne Behinderung besteht seit 10 Jahren. Das neue Stück "Alles nur geklaut" hatte im Mai seine erfolgreiche Premiere und wird im September noch einmal in Duisburg aufgeführt. Die Proben hat das Team von Radio 4 you besucht. (4:37) radioyou

(12.05.07)

Radio 4 you zum Thema Wohnen

Menschen mit geistiger Behinderung leben in einer eigenen Wohnung. Unterstützung finden sie zum Beispiel durch das Integrationsmodell Duisburg e.V.. In dieser Sendung geht es aber nicht nur um betreutes Wohnen und weitere Angebote des Integrationsmodells, sondern Radio 4 you stellt auch einen Selbstbehauptungskurs für Frauen mit geistiger Behinderung vor. Radio 4 you, das ist Radio im Bürgerfunk, gemacht von jungen Menschen mit geistiger und psychischer Behinderung, ein Projekt in Kooperation mit der Lebenshilfe Duisburg. (23:42) radioyou

(28.05.07)

Unbehindert Radio machen

Menschen mit Behinderungen greifen zum Mikrofon. Sie reden über das, was für sie wichtig ist. Markus spricht mit einer Kinderärztin über Menschen mit Behinderungen. Markus selbst ist Autist. Entstanden ist eine einfühlsame und liebenswerte Unterhaltung. radioyou

(22.10.05)

Radio 4 you im Zoo

Radio 4 you ist eine Gruppe von jungen Menschen mit geistigen und psychischen Behinderungen, gefördert von der Aktion Mensch. Nicht immer ganz ernsthaft erkundeten sie den Duisburger Zoo, auf der Suche nach Gehegen für Tigerenten und immer neugierig, ob die Mitarbeiter bereits von den Zootieren gebissen worden sind. Entstanden ist eine Radiosendung aus einer ungewohnten Perspektive, die hier in Ausschnitten zu hören ist. (7:57) radioyou

(12.04.06)