Mutter-Kind-Wohnen

Intensivwohngruppe für Mutter/Vater und Kind

An wen richtet sich das Angebot?

Das Angebot richtet sich an schwangere Frauen und Mütter/Väter mit ihren Kindern, die durch besondere Lebensumstände oder Persönlichkeitsentwicklungen Beistand beim zusammen leben und der Erziehung benötigen.

Durch das Jugendamt können in der Einrichtung Mütter oder Väter mit ihren Kindern im Alter von 0-6 Jahren aufgenommen werden.

Was bieten wir an?

  •  Aufnahme ab Schwangerschaft bis zum 6. Lebensjahr des Kindes,
  • Aufnahme von Müttern/Vätern mit Beeinträchtigung, nach individueller Prüfung,
  • 24/7 Betreuung inklusive Nachtwache,
  • Viele stärkende Angebote, z.B.: Marte Meo, Deeskalationstraining, Pekip, Rückbildungsgymnastik, Babymassage u.v.m.,
  • Multiprofessionelles Team aus: Pädagogischen Fachkräften, Hauseigener Hebamme, Kinderkrankenschwestern und Kinderpflegerinnen,
  •  Einen Personalschlüssel von 1:1.

Das Angebot der Intensiv-Wohngruppe der Lebenshilfe Duisburg orientiert sich an den individuellen Fähigkeiten und Ressourcen der einzelnen Personen.

Durch weitere Angebote der Lebenshilfe Duisburg und unseren Kooperationspartnern wird das Leistungsspektrum zusätzlich erweitert.

Wie bekomme ich die Leistung?

Die Hilfe ist für Sie kostenlos, da wir die Kosten direkt mit dem Jugendamt abrechnen.

Wenn Sie Bedarf an dem Angebot haben, wenden Sie sich an das Jugendamt. Hier können Sie ihr Anliegen vortragen und einen Antrag auf „Hilfe zur Erziehung“ stellen.