Frederik bringt Licht in die dunkle Jahreszeit!

Vorlesetag am 17. November in der Kita Waldwichtel! Aus dem alljährlich bundesweiten Vorlesetag macht die Kindertagesstätte (KITA) Waldwichtel in diesem Jahr einen Projekttag. Die Initiative der „Stiftung Lesen“ wird in vielen sozialen Einrichtungen im November genutzt, um den Kindern die Begeisterung für das Lesen und Vorlesen nahe zu bringen.

In diesem Jahr erzählt Ulrike Oehm, Vorstandsmitglied des Vereins der Lebenshilfe Duisburg und selbstständige Sprachtherapeutin, die Geschichte von Frederick der Maus, die an kalten Wintertagen Farben und Wörter sammelt, um die Phantasie im tristen Winter anzuregen. In heimeliger Atmosphäre werden die Kleinsten ein Bilderbuch über die „Freundschaft“ betrachten.

Im Kuschelraum wird nur im Lichtkegel der Taschenlampe ein Buch vom „Hasen und seinem großen dunklen Schatten“ vorgelesen und in der Turnhalle erleben die Kinder in Bewegung die Geschichte von „Lauras Stern“.

Das Projekt bietet jedem Kind die Möglichkeit Geschichten & Erzählungen mit verschiedenen Sinnen zu erfahren, sich selbst einzubringen und zur Vielfalt beizutragen!

Kontakt: Ruth Ingendae

zurück zur Übersicht