Morgenkreis zum Thema Corona

Thema Corona – für Kinder leicht erklärt.

Corona begleitet uns schon eine lange Zeit. Auch in der Kita Abenteuerland. Viele Kinder bleiben zu Hause, sodass es im Kindergarten aktuell sehr ruhig ist.

Die Kinder, die uns weiterhin besuchen, haben das Thema Corona auch in der KiTa vor Augen.

In den Morgenkreisen ist das Thema ein ständiger Begleiter. Hier werden alle wichtigen Aspekte mit den Kindern besprochen und erarbeitet.

Vor allem lernen die Kinder die Maßnahmen der Pandemie kennen. Hierfür stehen uns verschiedene Materialien zur Verfügung.

Die Kinder lernen die drei Begrüßungsformen (Faust, Ellenbogen und Fuß) kennen, die Abstandsregel und die Maskenpflicht.

Im Weiteren lernen wir das richtige Hust- und Niesverhalten. Das Niesen in den Ellenbogen wird bei uns auch als “Vampirnieser“ bezeichnet. Auch das Hände waschen darf nicht fehlen. Mit Wasser, Seife und 2x „Happy Birthday“ singen, sind die Hände gründlich gewaschen.

 

Kontakt
Ines Bluhmki (Einrichtungsleitung)
Tel.: 0174 695 534 9
Mail: i.bluhmki@lebenshilfe-duisburg.de

zurück zur Übersicht