„Martins-Lichterfest“

Leuchtende Augen in der Kita Abenteuerland

Am Dienstag den 16. November 2021 leuchteten, nach einem Jahr Pause endlich wieder Bunte und selbstgebastelte Laternen im Innenhof der Kita Abenteuerland.

Nach Wochenlangen Schneiden, Kleben und Malen konnten die Kinder endlich Ihren Familien die wunderschönen Laternen präsentieren. Die Aufregung war groß und das nicht nur bei den Kleinen. Um 17 Uhr ging der Umzug los. Zahlreiche Eltern, Großeltern und Kinder marschierten unter der Berücksichtigung der 3G-Regel durch das Wohngebiet. Durch das Leuchten der selbstgebastelten Regenbögen, Igel, Mäuse, Schafe und Monster und das Erschallen der Laternen Lieder lockte manche Familien an Türen und Fenster.

Nach einer großen Runde kamen alle wieder am Innenhof der Kita Abenteuerland an. Dieser wurde mit Lichterketten und Stehtischen zum gemütlichen Beisammensein hergerichtet. Es gab Stutenkerle, warmen Kakao und Kaffee. Eine Musikbox mit Liedern sorgte für musikalische Begleitung.  

Nicht nur die Kinder genossen das Lichterfest, sondern auch die Eltern konnten sich endlich wieder untereinander in entspannter Atmosphäre austauschen und den Tag bei Kaffee, Kakao und netten Gesprächen ausklingen lassen.

Wir sagen „Danke“ für das zahlreiche Erscheinen und für ein schönes Lichterfest.

Ines Bluhmki (Einrichtungsleitung)
Tel.: 0174 695 534 9
Mail: i.bluhmki@lebenshilfe-duisburg.de

zurück zur Übersicht