Die Rheinpiraten

Hausen am Rhein in Rheinhausen

Seit dem 03. September 2018 haben die 100 Kinder und 17 Mitarbeiter die zweigeschossige KITA und das großzügige Außengelände in Beschlag genommen. Der pädagogische Schwerpunkt der inklusiven KITA liegt in der Bewegung. 

Am 11. Oktober 2018 feierten nun der Oberbürgermeister, der Vorstand der Lebenshilfe Duisburg und die GEBAG (Bauherr) mit den Kindern und Mitarbeitern der KITA die Einweihung der KITA „Rheinpiraten“. Der Oberbürgermeister Sören Link, Herr Michael Reichelt Geschäftsführer der Lebenshilfe Duisburg und Herr Bernd Wortmeyer Geschäftsführer der GEBAG hielten eine Rede und wünschten viel Spaß in der neu gebauten Kindertagesstätte. 

Es war ein gelungenes Fest mit vielen helfenden Händen und tollen Geschenken.

Allen sei an dieser Stelle herzlich gedankt!

Hier einige Zitate:

Auch Bernd Wortmeyer, Geschäftsführer der Bauherrin GEBAG, freut sich: „Durch die modulare Bauweise konnten wir hier in Rheinhausen schnell und zügig neue Räumlichkeiten für die kleinen ‚Rheinpiraten‘ realisieren. Wir wollen auch für die kleinsten Duisburgerinnen und Duisburger schöne Orte schaffen, wo man gerne lernt, spielt und aufwächst – auch außerhalb der eigenen vier Wände.“

Künftig können hier Kinder in insgesamt sechs Gruppen und einer angeschlossenen Tagesgruppe auf über 1.300 Quadratmetern toben und spielen. Die schnelle Bauzeit von nur wenigen Monaten – der Startschuss fiel erst im Mai – ließ sich vor allem durch die modulare Bauweise der Kindertagesstätte realisieren. Insgesamt investierte die GEBAG rund 2,7 Millionen Euro in den Neubau.

Kontakt
Julia Bautz (Einrichtungsleitung)
Tel.: 0179 419 412 3
Mail: j.bautz@lebenshilfe-duisburg.de

zurück zur Übersicht