Coronavirus – Aktuelle Informationen der Lebenshilfe Duisburg

Die Lebenshilfe Duisburg ist von Maßnahmen des Landes NRW und der Stadt Duisburg im Zusammenhang mit dem Coronavirus betroffen. Des Weiteren hat sie für verschiedene eigene Angebote Maßnahmen ergriffen.

Kindertagesstätten (KITAS)
Alle KITAS der Lebenshilfe bleiben auf Anordnung der Landesregierung NRW bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020) geschlossen. Es findet eine Notbetreuung für Kinder statt, deren Eltern in strategisch wichtigen Bereichen tätig sind (Gesundheitswesen, Altenpflege, Energieversorgung, Polizei etc.). Fragen zu Notbetreuungen beantworten die Einrichtungsleitungen vor Ort.
Die Angebote der Familienzentren werden ebenfalls bis zum 19.04.2020 nicht stattfinden.

Schulbegleitung für Kinder mit Handicap
Da alle Schulen auf Anordnung der Landesregierung NRW ebenfalls bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020) geschlossen bleiben, findet für Kinder mit Handicap keine Schulbegleitung statt. Fragen dazu beantworten die Mitarbeiter der „ServicePlus“.

Freizeitgruppen
Die von der Lebenshilfe organisierten Freizeitangebote/Freizeitgruppen werden bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020) eingestellt. Das gilt auch für die Stadtranderholung, die in den Osterferien stattfinden sollte.

Frühförderung/Interdisziplinäre Frühförderung
Die therapeutischen Angebote für Kinder werden zunächst von Montag, 19. März 2020 bis einschließlich Freitag, 17. April 2020 gänzlich eingestellt. Alle Eltern erhalten in der 16. KW weitere Informationen.

Autismus-Therapiezentrum (ATZ)
Die therapeutischen Angebote für Kinder und Erwachsene werden zunächst von Montag, 19. März 2020 bis einschließlich Freitag, 17. April 2020 gänzlich eingestellt. Alle Eltern/Patienten erhalten in der 16. KW weitere Informationen.

 

Betreutes Wohnen (BEWO)
Die Kontakte von Mitarbeitern zu den in den eigenen Wohnungen betreuten Erwachsenen mit Handicap werden weitergeführt.

Ambulante Erziehungshilfen
Die Kontakte von den Mitarbeitern zu den Familien werden aufrechterhalten.

Geschäftsstelle
Wir bitten persönliche Kontakte zu Mitarbeitern und Besuche in der Geschäftsstelle – vorerst bis zum 30.03.2020 – zu vermeiden. Wir stehen telefonisch unter 0203-2809990 oder info@lebenshilfe-duisburg.de zur Verfügung.


An dieser Stelle werden wir weiter über wichtige Ereignisse und Entscheidungen informieren. Besuchen Sie deshalb regelmäßig diese Seite.

Wir wünschen allen Kunden, Nutzern und Mitarbeitern, dass sie gut und gesund durch die nächsten Tage und Wochen kommen.

zurück zur Übersicht